Tickets

Daten und Fakten zur Feldbergbahn

Technische Daten im Überblick:

Baubeginn und Fertigstellung der Feldbergbahn im Jahr 1999
Bergstation: 1.450 m
Bahnlänge: 900 m
Höhenunterschied: 175 m
Stützen: 8 Stück
Förderseildurchmesser: 43 mm
Antrieb: 430 KW = 585 PS
Förderleistung Sommer: 15 Kabinen à 8 Personen / 800 Personen pro Stunde
Förderleistung Winter: 57 Sessel à 6 Personen mit Bubble / 3.000 Personen pro Stunde
Fahrzeit im Sommer: Berg- und Talfahrt ca. 15 Minuten

Hersteller: Firma Doppelmayr Österreich